Left Weiter einkaufen
Deine Bestellung

Du hast keine Produkte im Warenkorb

Versand

Wohin kann der Kuchen geschickt werden?

Unsere Mini-Kuchen und unser Gebäck verschicken wir deutschlandweit. So kommen unsere Leckereien ganz bequem zu dir nach Hause und du kannst auch deine Lieben mit einem leckeren Kuchen oder einem anderen handgemachten Produkt unserer Omas und Opas überraschen.

Was kostet der Versand?

Der Standardversand für Kuchen, Gebäck und Backmischungen mit DPD kostet 4,90€.

Möchtest du ganz sicher gehen, dass der Kuchen auch an einem bestimmten Datum ankommt, wähle einfach Expressversand (13,90€) oder Samstagszustellung (24,90€).

Kann die Lieferadresse von der Rechnungsadresse abweichen?

Das ist gar kein Problem. Du kannst beim Bestellvorgang eine abweichende Lieferadresse angeben.

Kommt mein Kuchen am Wunschtermin an?

Du kannst über die Versandart wählen, ob unser Logistikpartner DPD dein Päckchen priorisiert oder nicht.

Standardversand (4,90 €)

Beim Standardversand beträgt die Paketlaufzeit von DPD 1 bis 4 Werktage, d.h. es ist nicht garantiert, dass dein Kuchen direkt an dem ausgewählten Wunschdatum ankommt. Plane hier also Pufferzeit ein, damit es keinen Kuchenfrust gibt und bestelle lieber zu einem früheren als späteren Termin.

Expressversand (13,90€) und Samstagszustellung (24,90€)

Möchtest du ganz sicher gehen, dass dein Paket an deinem Wunschdatum zugestellt wird, wähle im Checkout den Expressversand oder die Samstagszustellung . Damit garantiert unser Logistikpartner DPD zu 98% eine Zustellung am Wunschtermin.

Wichtiger Hinweis zum Versand: 

Bei beiden Versandarten kann keine Zustelluhrzeit gewählt werden - das hängt ganz von deinem Lieferdienst in deinem Wohnbezirk ab.

Wie lange braucht ihr bis mein Kuchen versendet werden kann?

Wenn du bis 16 Uhr bestellst kann dein Kuchen am nächsten Werktag gebacken und am 2. Werktag nach deiner Bestellung von uns versendet werden.

All Kuchen werden pünktlich versendet, egal ob du zwei Monate oder zwei Tage im Voraus bestellst.

Was passiert, wenn ich die falsche Lieferadresse angegeben habe oder die Adresse ändern möchte?

Sobald unser Omakuchen die Backstube verlassen hat und in den Händen unseres Logistikpartners DPD ist, können wir leider die Adresse nicht mehr ändern. Wenn du uns rechtzeitig Bescheid gibst, können wir aber gerne noch Änderungen übernehmen.

Für den Fall, dass deine Bestellung deshalb durch unseren Logistikpartner nicht zugestellt werden kann, müssen wir für die Ersatzlieferung den Kuchenpreis neu berechnen. Wir hoffen, das kannst du verstehen. Die Versandkosten tragen wir.

Abholung in München

Wo kann ich meine Bestellung abholen?

Du kannst deine Bestellung in unserer Backstube, Theresienhöhe 30, 80339 München (Nähe U-Bahnstation Schwanthalerhöhe) abholen.

Wann kann ich meine Bestellung abholen?

Du kannst bei deiner Bestellung zwischen zwei Zeitfenstern für deine Abholung wählen:

Vormittags zwischen 9:30 und 12:00 Uhr oder

Nachmittags zwischen 14:00 und 18:00 Uhr

Lieferung innerhalb Münchens

Kann ich mir den Kuchen auch liefern lassen?

Unsere Lieferopas liefern deine Bestellung innerhalb des Stadtgebiets München werktags aus. Eine Übersicht aller Stadgebiete findest du unter diesem Link.

Für die Lieferung deiner Bestellung kannst du zwischen zwei Zeitfenstern wählen:

Vormittags zwischen 9:30 und 12:00 Uhr oder

Nachmittags zwischen 14:00 und 18:00 Uhr

Bestellung

Wie läuft das Ganze ab?

Ganz einfach über unseren Onlineshop:

Du entscheidest dich für einen unserer leckeren Omakuchen und wenn du magst noch für ein paar Extras dazu.

Du suchst dir zuerst aus, ob dein Kuchen deutschlandweit per Post versendet, in unserer Münchener Backstube selbst abgeholt oder von unseren Lieferopas innerhalb Münchens ausgefahren wird. Je nach Liefer-Option werden dir die möglichen Wunschtermine für deine Bestellung angezeigt. Du wählst deinen Wunschtermin und legst deinen Kuchen in den Warenkorb.

Auf dem Weg zur Kasse wählst du noch eine Bezahlart aus und schon liegt deine Bestellung bei uns auf dem Backtisch.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet ihr an?

Bei unserem Bestellprozess kannst du auswählen, ob du per PayPal, Sofortüberweisung oder mit Kreditkarte bezahlst.

Produkte, Versand & Ablauf für Firmenkund:innen

Welche Kuchen kann ich mit Kuchentratsch veschicken?

Unsere Minis! Unsere Mini Kuchen haben einen Durchmesser von 16 cm und viele überstandene Testversände gemein. Sie sind mindestens 7 Tage haltbar - vorausgesetzt natürlich, dass sie bis dahin noch nicht verputzt wurden. Neben dem Geschmack punkten unsere Mini Kuchen auch optisch: Liebevoll verpackt in einem hübschen, stabilen Versandkarton, erreichen sie die Empfänger:in sicher und mit einer gewaltigen Portion Genuss wie bei Oma

Unser aktuelles Angebot umfasst die Sorten Käse, Karotte, Schoko, Schoko vegan und Apfel-Mandel, Zitrone und Aprikosen-Streusel. Unabhängig von der Sorte, lässt sich jeder Mini Kuchen in 4 sehr große, 6 mittlere oder 8 kleine Stücke schneiden. Somit kann er super geteilt werden und noch mehr Leuten eine Freude machen. Also - falls die Beschenkten denn bereit sind, ihr tolles Geschenk zu teilen.

Wieso kann ich keine großen Kuchen verschicken?

Die Dekoration unserer “Großen” besteht in der Regel aus cremigem Frosting oder zartschmelzender Ganache. Häufig sind sie mit Früchten oder Cremes gefüllt und müssen daher entsprechend gekühlt werden. Das verringert verglichen zu den Minis vor allem bei schwankenden oder warmen Temperaturen die Haltbarkeit und die Stabilität der Füllungen. Außerdem sind sie durch ihre Größe anfälliger für Brüche. Die Minis stehen ihren großen Geschwistern jedoch geschmacklich keinesfalls nach - versprochen!

Gibt es auch Kleinigkeiten

Ja.

Zum Beispiel unsere berühmten Nussecken. Auch die versenden wir liebevoll verpackt im Geschenkkarton innerhalb Deutschlands. Da sie ein anderes Format haben, können wir sie per Post als Warensendung verschicken. Das spart dir Versandkosten, CO2 zugunsten des Klimas durch die Lieferung per Rad und sorgt garantiert für ein Lächeln am Briefkasten! 

Alternativ kannst du auch unsere leckeren Backmischungen - original entwickelt von unseren Omas und Opas - als Geschenk versenden. Sie sind in 5 Minuten im Ofen, kinderleicht gemacht und überzeugen auch hartnäckige Backmischungs-Skeptiker:innen.

Wie lange sind die Produkte haltbar?

Unsere Mini Kuchen halten sich kühl & trocken gelagert mindestens 7 Tage. Die Nussecken zählen zum Dauergebäck und halten sich etwa drei Monate. Die Backmischungen sind idR. mindestens ein Jahr nach Abfüllung - also ein knappes Jahr nach der Ankunft - haltbar.

Kann ich auch Veganer:innen mit eurem Sortiment beschenken?

Auch vegane Kuchenliebhaber:innen kommen bei uns nicht zu kurz. Für sie bieten wir unseren veganen Mini Schokokuchen und unseren veganen Mini Aprikosen Streuselkuchen an, welche du den Glückspilzen ebenfalls ganz entspannt bis vor die Haustüre liefern lassen kannst. Ganz ohne tierische Inhaltsstoffe, dafür aber mit viel Geschmack.

Gibt es auch ein glutenfreies Angebot?

Wir können unsere Kuchen gerne mit glutenfreiem Mehl backen. Bitte beschenke aber nur Personen, die keine Allergien, sondern Unverträglichkeiten haben. Wir arbeiten zwar gemäß höchster hygienischer Standards - doch durch die Zubereitung aller Kuchen in einer Backstube können wir aktuell Kreuzkontaminationen nicht zu 100% ausschließen.

Wie läuft das mit dem Versand?

Aktuell versenden wir hauptsächlich in Zusammenarbeit mit dem Versanddienstleister DPD. Du kannst entscheiden, ob wir die Kuchen / Backmischungen per Express oder doch lieber klassisch versenden sollen.

Der Expressversand kostet 13,90 € pP. - hier garantiert DPD die Zustellung der Sendung am nächsten Werktag.

Der Standardversand mit DPD kostet 4,90 € pP. - und kann bis zu 5 Werktage dauern, ist erfahrungsgemäß häufig am zweiten Werktag nach Versand da.

Die Nussecken versenden wir als Warensendung in der Post oder gesammelt zentral an deine Wunschadresse

Wenn du sehr große Lieferungen der Backmischungen anfragst (ca. ab 160 Stück), verschicken wir per Spedition auf Europaletten.

Was ist mit dem Versand ins Ausland?

Wir versenden deine Kuchen gerne ins europäische Ausland - ausgeschlossen sind derzeit nur Großbritannien und die Schweiz. 

Wohin genau geliefert wird? Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Slowakei, Tschechien, Polen, Ungarn, Estland, Frankreich, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Monaco, Norwegen, Portugal, Schweden, Spanien, Bulgarien, Finnland, Griechenland, Irland, Rumänien

Die Kosten liegen pro Mini Kuchen je nach DPD-Zone zwischen 13,50 und 58,90 € inkl. Verpackungsmaterialien. Gegebenenfalls entfällt ein Inselzuschlag iHv 14,00 €.

Wie kann ich bestellen?

Du schickst einfach unserem Sales Team an sales@kuchentratsch.com deine Anfrage zu, bekommst ein Angebot per Mail, bestätigst dessen Annahme innerhalb eines Zeitraumes schriftlich (per Mail) - schon planen wir den Auftrag verbindlich für dich ein und unsere Omas und Opas schwingen die Rührbesen.

Welche Informationen werden für die Angebotserstellung benötigt?

Deine vollständigen Kontaktdaten für die Angebotserstellung, die gewünschten Artikel, Kuchensorte, die benötigte Anzahl, das Wunsch-Empfangsdatum, sowie die gewünschten Individualisierungsoptionen.

Wie übermittle ich dann die Adressdaten für den Versand?

Wir senden dir mit dem Angebot eine Musterdatei zu - du füllst die Liste aus, wir übernehmen dann den Rest für dich. Nach der Erfüllung des Auftrages löschen wir die Daten selbstverständlich und geben sie nur an den Versanddienstleister weiter.

Könnt ihr auch große Stückzahlen backen?

Kurze Antwort: Ja!

Lange Antwort: Das ist abhängig von der Auslastung in der Backstube. In der Regel sind auch größere Bestellungen für uns kein Problem. Je früher du dafür auf uns zu kommst, desto besser. Fast immer möglich sind größere Stückzahlen unserer Backmischungen.

Wie sind eure Vorlaufzeiten?

Das ist abhängig von den Stückzahlen und dem Produkt

Bei bis zu 30 Kuchen oder Nussecken benötigen wir alle Beilagen* sowie das unterschriebene Angebot spätestens 5 Werktage vor dem vereinbarten Versandtag. Nur dann kann eure Bestellung sich pünktlich auf den Weg machen.

Versendet ihr zwischen 31 und 90 Kuchen, verlängert sich die Vorlaufzeit. Dann brauchen wir alle Beilagen sowie das unterschriebene Angebot spätestens 10 Werktage vor dem vereinbarten Versandtag.

Ab 90 Kuchen kann es gegebenenfalls länger dauern, melde dich hierfür einfach direkt bei bei unserem Salesteam sales@kuchentratsch.com.

Bei unseren Backmischungen sind wir in der Regel auch bei größeren Liefermengen flexibel. Bis zu 100 Stück können wir idR. innerhalb von 5 Werktagen zum Versand aufgeben. Den aktuellen Stand inkl. der aktuellen Vorlaufzeiten teilen wir dir gerne auf Nachfrage mit. 

* Das bedeutet, dass uns Oblaten, Aufkleber, Karten etc. vorliegen müssen. Werden diese zunächst von uns für euch bestellt, verlängern sich die Vorlaufzeiten - wie genau? Das kannst du im Abschnitt "Individualisierungen für Firmenkunden" lesen.

Was ist mit digitalen Teamevents?

Wir bringen unsere Backexpert:innen gerne in die Küchen deines Teams - für weitere Infos melde dich gerne bei uns