Left Weiter einkaufen
Deine Bestellung

Du hast keine Produkte im Warenkorb

Bananenbrot-Rezept von Oma Barbara

Bananenbrot-Rezept von Oma Barbara

Warum aktuell alle Bananenbrot backen? Vermutlich liegt es daran, dass schon allein der süße Duft, der sich langsam in der Küche verbreitet, wenn das Bananenbrot im Ofen reift, Glücksgefühle und Vorfreude auslöst.

Und da Kuchenglück am schönsten ist, wenn man es teilen kann, hat uns Oma Barbara ihr liebstes Rezept für Bananenbrot verraten. Gleich fünf Bananen kommen in den Teig und zaubern so einen wunderbar vollmundigen Geschmack. Schnell zubereitet ist das Bananenbrot von Oma Barbara außerdem. Und wer möchte, kann das Kuchenrezept nach Herzenslust abwandeln und seine ganz persönliche Bananenbrot-Variante backen:


Plätzchen und Glas mit Marmelade für die Füllung

Marmelade verarbeiten

Wer kann in der Weihnachtszeit schon Plätzchen mit feiner Marmeladen-Füllung widerstehen? Sie macht Weihnachtsgebäck und Kuchen saftig und verleiht ihnen eine fruchtige Frische.  Damit du die Marmelade genauso gekonnt verarbeitest wie unsere Omas und Opas, haben diese einen wertvollen Tipp. Um d...
Weiterlesen
Beeren haltbar machen

Beeren haltbar machen

Süß-sauer, schön anzusehen, aber auch schnell verderblich. Wir haben einiges über Beeren von unseren Omas gelernt: Die kleinen Kraftpakete stecken voller Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe – sie machen also schnell satt, sind aber mit 44 Kalorien pro 100 Gramm kalorienarm.Erdbeeren enthalte...
Weiterlesen
Mehl mit Messlöffel in einer Schüssel

Die verschiedenen Mehlsorten

Mal ehrlich: Achtest du beim Backen auf das Mehl? Oder nimmst du einfach irgendeins?Ob Kuchen, Kekse, Pizza oder Brot – für alles Gebackene gibt es die optimale Mehlsorte. Wir lüften das Geheimnis hinter den Zahlen.  Was steckt hinter der Typenzahl auf der Verpackung? 405, 550 oder 1050: diese Z...
Weiterlesen